Fidesz-Fraktionsvorsitzender Máté Kocsis: „Als Vater von zwei Kindern, Bürger und Politiker halte ich es für rechtens, dass öffentliche Listen über solche Menschen geführt werden.“ (Foto: MTI /Tibor Illyés)

Pädophilie

Kocsis: „Tat des Botschafters ist ekelerregend“

„Die Tat des ehemaligen Botschafters ist ekelerregend, das Gerichtsurteil empörend“, schrieb der Fraktionsvorsitzende des Fidesz, Máté Kocsis, am Mittwoch auf Facebook.
BZ+
10. Juli 2020 12:59

Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

BZ+
25. Juni 2022 10:00 Uhr
23. Juni 2022 11:38 Uhr