Drei Dutzend Abgeordnete der Opposition reichten nicht aus, um Beschlussfähigkeit zu erreichen. Fotos: MTI/ Zsolt Szigetváry

Parlament

Opposition gegen Batteriewerke

Die von den Oppositionsparteien einberufene Sondersitzung des Parlaments am Montag erwies sich als beschlussunfähig. Der Fidesz blieb der Sitzung wie angekündigt fern.
BZ+
21. Februar 2023 11:48
Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Ein Gedanke zu “Opposition gegen Batteriewerke

  1. Deutschland hat sein Werk mit großem Ta-Tam eingeweiht. Also die Opposition will nur sich querstellen. BASF hat sein Werk in Ludwigshafen eingestellt, wegen hohe Energiepreisen. Investiert 10.000.000.000 € in China.
    Also liebe Leute – wenn die Regierung in einem Gesetz hineinschreien würde: Die sonne geht im Osten auf und in Westen runter – die Moslek Leute würden dagegen stimmen. So sieht es aus.

    0
    0

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

29. Februar 2024 10:55 Uhr
29. Februar 2024 9:20 Uhr
BZ+
28. Februar 2024 11:43 Uhr