Fotos: MTI/ Boglárka Bodnár

Verteidigung

NASAMS-Flugabwehrsystem übergeben

Ende der Woche wurden in Győr in der Kaserne des 205. Dánielfy-Flugabwehrraketenregiments die beiden Untereinheiten des Flugabwehrraketensystems NASAMS übergeben.
30. Oktober 2023 10:45

Bei der feierlichen Zeremonie erklärte Verteidigungsminister Kristóf Szalay-Bobrovniczky (l.), dass die ungarischen Verteidigungskräfte ein hochmodernes bodengestütztes Luftabwehrraketensystem erworben haben, das Schutz auf lange und mittlere Reichweite bieten kann.

Kyrre Lohne, Vizepräsident des norwegischen Waffensystemherstellers Kongsberg Defence & Aerospace AS, erklärte, dass seit der Vertragsunterzeichnung lediglich drei Jahre vergangen seien – eine Rekordzeit. Ungarn ist im Übrigen das erste NATO-Land, das NASAMS AMRAAM-Raketen mit erweiterter Reichweite nutzt. Neben der ungarischen und der norwegischen Regierung hat sich auch die US-Regierung in Zusammenarbeit mit Raytheon an der Beschaffung beteiligt.

Bis zum Sommer 2024 werden vier weitere NASAMS-Module sowie die technische Ausrüstung für ein kleineres Reserve-Modul geliefert.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

12. Juli 2024 17:20 Uhr
11. Juli 2024 10:23 Uhr
10. Juli 2024 11:30 Uhr