Foto: MTI/ Noémi Bruzák

Ungarische Armee

Garantie für Sicherheit

Staatspräsidentin Katalin Novák empfing am Dienstag János Béres, Generaldirektor des Militärischen Nationalen Sicherheitsdienstes, und Romulus Ruszin-Szendi (l.), Befehlshaber der ungarischen Verteidigungskräfte, in ihrem Amtssitz.
23. November 2022 12:50

Die Militärs informierten sie über den Ukraine-Krieg und versicherten ihr, dass die ungarischen Soldaten in der Lage seien, die Sicherheit des ungarischen Volkes zu gewährleisten. Als Oberbefehlshaberin der Ungarischen Armee wird Novák normalerweise vierteljährlich informiert, angesichts der Lage findet jedoch nun aller zwei Wochen ein derartiges Treffen statt.

Für Novák ist es wichtig, die Soldaten persönlich zu treffen. Davon zeugen ihre Besuche im Frühjahr an der Grenze, vor Kurzem bei der KFOR-Mission im Kosovo und in Kürze im Irak.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

6. Dezember 2022 14:00 Uhr
6. Dezember 2022 11:12 Uhr
BZ+
6. Dezember 2022 10:43 Uhr