Mi Hazánk

Ein Leben nach der EU

Zu Vorbereitungen auf ein Leben nach der EU drängte Előd Novák, stellvertretender Vorsitzender der Bewegung Mi Hazánk.
BZ+
15. August 2022 11:12

Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Ein Gedanke zu “Ein Leben nach der EU

  1. Diese Vorwürfe stimmen, das bestätigt ja die Regierung auch durch ihre dauernde Gegenwehr gegen die EU. Aber Orbán sagt, die Europawahl 2024 könne die EU verbessern. Kann sie? Von der Leyen wurde 2019 ganz knapp gewählt, und das dank der Stimmen von Fidesz! Aber der britische Austritt dürfte es nach links verschoben haben. Hat Fidesz deswegen seine Stimmen gegeben?

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

5. Oktober 2022 11:00 Uhr
5. Oktober 2022 10:20 Uhr
5. Oktober 2022 9:38 Uhr