Nationales Wahlbüro

Briefwahlstimmen eingegangen

Beim Nationalen Wahlbüro (NVI) sind bis Mittwoch über 316.000 Briefwahlstimmen eingegangen.

Davon wurden 278.000 in den Außenvertretungen, über 36.100 mit der Post und 1.500 in den Wahllokalen der Einzelwahlkreise abgegeben. Wähler ohne ungarische Wohnanschrift konnten via Briefwahl ihre Stimme abgeben, das NVI registrierte 456.000 Briefwähler. Das NVI hat bislang 140.000 gültige Stimmen der Auslandsungarn erfasst.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

18. August 2022 16:10 Uhr
BZ+
18. August 2022 13:15 Uhr
18. August 2022 10:00 Uhr