LMP

Antworten längst in der Schublade

Die Regierung könnte getrost die Ergebnisse der Nationalen Konsultation verkünden, denn diese befinden sich längst „in ihrer Schublade“. Dieser Überzeugung gab die LMP am Freitag auf einer Online-Pressekonferenz Ausdruck. Die grün-alternative Oppositionspartei zeigte sich überrascht von der neuerlichen Konsultation, vertraute die Regierung doch bislang auf das Urteil der Fachleute. „Wozu ist diese Sympathie-Erhebung nötig, zumal die Regierung der Bevölkerung und selbst den Ärzten alle wesentlichen Informationen vorenthält?“ – fragte Co-Vorsitzender Máté Kanász-Nagy. Die LMP wisse natürlich, dass die als „Konsultation“ bezeichnete Machttechnik in Wirklichkeit ein Werkzeug des Fidesz zur Manipulierung der Massen sei. Um nicht unnötig Zeit mit dieser vorgetäuschten Befragung zu vergeuden, sollten die beabsichtigten Maßnahmen jedoch unverzüglich getroffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

3. Dezember 2022 9:25 Uhr
2. Dezember 2022 12:35 Uhr
BZ+
2. Dezember 2022 10:21 Uhr