Foto: MTI / Tibor Illyés

König Fußball

Zuschauer sollen Abstand wahren

Am Donnerstag traten neue Regelungen in Kraft, wonach Sportveranstaltungen im Freien wieder vor Zuschauern abgehalten werden dürfen. Es dürfe jedoch nur jeder 4. Sitzplatz vergeben und müsse ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden. Seit dem vergangenen Wochenende rollt der Fußball auch in Ungarn wieder – das Pokal-Halbfinale im Puskás-Stadion wurde aber noch vor praktisch leeren Rängen ausgetragen. Unter den wenigen geladenen Zuschauern war auch Außenminister Péter Szijjártó, der ein Foto auf Facebook präsentierte, das ihn und Nationalspieler Balázs Dzsudzsák ohne Maske zeigt. Auch die Abstandsregeln sollte man bei Fußballern nicht allzu ernst nehmen, wie das Foto jubelnder Honvéd-Fußballer zeigt, nachdem sie das Pokalfinale erreichten.

Schreibe einen Kommentar