Streetfood in Budapest

Vlogger lässt es sich schmecken

Der Gastro-Vlogger Mark Wiens hat in mehreren sympathischen Video-Beiträgen seiner Fangemeinschaft von mehreren Millionen Anhängern die besten Seiten der ungarischen Hauptstadt präsentiert. Verblüffen mag seine Einschätzung, es gebe in Europa kaum eine bessere chinesische Küche, als er in Budapest entdecken konnte. Ein Video befasst sich mit typischen ungarischen Gerichten, aber das Wasser im Munde läuft einem wohl am ehesten beim Anschauen der Spezialitäten der Straßen-­Gastronomie zusammen – für die Erkundung hat Wiens stilgerecht die Große Markthalle und andere „Geheim­adressen“ in Budapest aufgesucht.

Schreibe einen Kommentar