Richter Gedeon

Über den Erwartungen

Umsatz und Gewinn des Pharmaunternehmens Richter Gedeon Nyrt. entwickelten sich im I. Quartal weit über den Erwartungen: Der versteuerte Gewinn erhöhte sich um 34,6% auf 29,1 Mrd. Forint, die Umsatzerlöse um 16,3% auf 141,4 Mrd. Forint, geht aus dem am Freitag veröffentlichten Schnellbericht hervor. Das Unternehmen ist kapitalkräftig, in seiner Bilanz finden sich momentan keinerlei Kredite. Richter Gedeon rechnet in diesem Jahr auf Gruppenebene mit einem 3%-igen Umsatzplus, sollten sich die Wechselkurse nicht deutlich verändern, informierte Generaldirektor Gábor Orbán.

Schreibe einen Kommentar