DK

Strom, Gas, Wasser gratis

Die DK hat zum Haushaltsentwurf 2021 eine Empfehlung zu den Wohnnebenkosten eingereicht und empfiehlt erneut, die minimal zur Existenz notwendige Menge an Strom, Gas und Wasser der Bevölkerung gratis zur Verfügung zu stellen und nur stufenweise die Preise anzuheben, so dass Vielverbraucher auch viel zahlen sollen, sagte Fraktions-Vize Gergely Arató auf einer Online-Pressekonferenz am Dienstag. Die Regierung unterstütze seit Jahren anstelle der Armen die Reichen, anstelle der Sparsamen die Verschwender.

Schreibe einen Kommentar