Magyar Telekom

Sonderpreis bei Randstad

Die Übergabe der Randstad-Preise im Rahmen ihres Wettbewerbs „Employer Brand“ hat einen weiteren für unsere Leserschaft „relevanten“ Preisträger zutage befördert. Wie wir am Wochenende von Seiten der Magyar Telekom Nyrt. erfuhren, erhielt dieses Unternehmen den Preis als „Attraktivster Arbeitgeber“ in der Kategorie des Telekommunikationssektors. Die Randstad-Erhebung fand in 33 Ländern statt, hierzulande wurden 6.500 Arbeitnehmer befragt. Den Wert des Sonderpreises unterstreicht dabei, dass der ITK-Sektor für ungarische Beschäftigte die höchste Attraktivität aufweist, sicher nicht unabhängig davon, dass die Vergütung (neben der Atmosphäre am Arbeitsort und der langfristigen Stabilität des Unternehmens) eines der wichtigsten Kriterien bei der Wahl des Arbeitsplatzes ist.

Schreibe einen Kommentar