Die aktualisierte Europakarte zeigt neu das grün gefärbte Portugal.

Ampelregelung

Portugal grün gefärbt

Nur kurz nach Einführung der sog. Ampelregelung hat die Landesamtsärztin die Einreisebestimmungen für die Bürger von zwei Ländern gelockert. Während für Kanada fortan statt Rot Gelb gilt, wurde der EU-Mitgliedstaat Portugal von Gelb auf Grün hochgestuft (s. Karte). Innerhalb Europas gilt das Einreiseverbot (Rot) weiterhin für die meisten Staaten des Balkans sowie für Ungarns Nachbarland Ukraine. Für Einreisende aus Ländern mit der Warnstufe Gelb (darunter Rumänien und Bulgarien, Schweden, Norwegen und Großbritannien) gilt eine 14-tägige Quarantänepflicht.

Schreibe einen Kommentar