Foto: Zeina Hotels

Prestige Hotel

Neu, aber sicher eröffnet

Seit dem 1. Juli steht das jüngste Mitglied der Zeina Hotels in Budapest wieder für seine Gäste offen. Das Prestige Hotel Budapest musste wie alle anderen Hotels auch infolge der Notstandslage schließen. Das Viersternehotel in einem alten Stadtpalais nahe der Donau darf nur unter strengen Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen im Interesse der Gäste wiedereröffnen, möchte aber weiter zu seinem Motto halten: „Enjoy the hospitality!“ Das dürfte in dem großbürgerlichen Milieu aus dem 19. Jahrhundert im Herzen von Budapest nicht zuletzt dank des Michelin-Restaurants Costes Downtown nicht schwerfallen.

Schreibe einen Kommentar