Meinung 20200527

„Unser Ziel ist es, die feindliche Übernahme ungarischer Unternehmen zu verhindern. Der Schutz strategisch wichtiger Unternehmen ist notwendig, weil mehrere einheimische Firmen bereits signalisierten, dass seit Ausbruch der Corona-Krise ‚Angebote‘ ausländischer Partner kamen, die ihre ‚Hilfe‘ anboten. Die Regierung nahm die Praxis mehrerer EU-Länder unter die Lupe und entschied sich schlussendlich für die Lösung Italiens.“

Schreibe einen Kommentar