Meinung 20200526

„Ministerpräsident Viktor Orbán hat sich einerseits aus Einsicht, jedoch zum Großteil aus Schwäche und Feigheit für die Rückgabe seiner Sonderbefugnisse an das Parlament entschieden. Die Orbán-Regierung wurde in den vergangenen Wochen viel wegen der zeitlich unbegrenzten Vollmachten kritisiert. Nun hat Orbán nachgegeben.“

Schreibe einen Kommentar