Meinung 20200520

„Europäisches Recht genießt Vorrang, und die Mitgliedsstaaten müssen diesem Prinzip folgen. Der nationale Standpunkt kann kein bestimmendes Kriterium bei der Interpretation der in Europa geschlossenen Vereinbarungen sein. Ansonsten könnte dies das Ende der Mitgliedschaft bedeuten.”

Schreibe einen Kommentar