Foto: MTI/ Attila Balázs

Burg Regéc

Kontinuierliche Rekonstruktion

Derzeit erfolgen weitere Rekonstruktionen sowie archäologische Ausgrabungen durch das Ungarische Nationalmuseum in der Burg Regéc im Nordosten Ungarns. Für Besucher ist die 700 Jahre alte Burg auch weiterhin geöffnet. In der jetzigen Phase der Sanierung wird der teilweise erhalten gebliebene Renaissance-Palast rekonstruiert. Der Wiederaufbau der Burg erfolgt seit den 1990er Jahren. 2015 erfolgte die letzte größere Entwicklung in der Burg; damals wurde der viergeschossige Turm wiederaufgebaut sowie ein neues Besucherzentrum errichtet.

Schreibe einen Kommentar