V4-Italien

Ja zu Unterstützung

Ungarn und die V4-Gruppe unterstützen die EU-Pläne, um Italien zu helfen, versicherte Ministerpräsident Viktor Orbán dem Parteichef der Liga, Matteo Salvini. Via SMS habe Orbán nach Informationen seiner eigenen Pressestelle den Führer der italienischen Opposition gebeten, diesen Standpunkt an Ministerpräsident Giuseppe Conte zu übermitteln. Ebenso solle Salvini mit der Bitte verfahren, die italienische Regierung möge ihrerseits die Bestrebungen der Visegrád-Staaten unterstützen.

Conte hatte auf dem von ihm anberaumten Gipfeltreffen am Wochenende jene mit den Regierungen der V4 gut gestellten Oppositionsparteien wie die Liga aufgefordert, sich im nationalen Interesse bei ihren Freunden dafür stark zu machen, dass es keinen Widerstand gegen die Pläne geben dürfe. Bekanntlich soll Italien, das am schwersten vom Coronavirus getroffen wurde, 173 Mrd. Euro aus dem Wiederaufbaufonds der EU erhalten.

Schreibe einen Kommentar