Foto: MTI / Zsolt Szigetváry

Coop-Stiftung

Hilfe für Kinderheime

Bereits zum 5. Mal schickt die Coop-Stiftung ihren Lastwagen auf die Reise. Er wird landesweit 8.268 bedürftige Kinder in staatlichen Einrichtungen mit 87 t Grundnahrungsmitteln im Wert von 25 Mio. Forint versorgen. Die erste Station war am Dienstag das Kinderheim in Hűvösvölgy. Laut HR-Ministerium werden hierzulande ca. 23.000 Kinder und Jugendliche in staatlichen Heimen betreut. Die Einzelhandelskette Coop der CO-OP Hungary Zrt. gründete die Stiftung vor zehn Jahren und versucht auf diese Weise, den Kindern unter die Arme zu greifen.

Schreibe einen Kommentar