Foto: MTI/ Szilárd Koszticsák

Armee

Heimholung aus Mali

Mit Hilfe der Ungarischen Armee wurden mehrere Personen aus Mali ausgeflogen, darunter auch drei serbische Staatsbürger, informierte Romulusz Ruszin, Unterstaatssekretär im Verteidigungsministerium. In Mali erfolgt gerade ein Missionswechsel. Die Ungarische Armee unterstützt allgemein die Heimholung ungarischer Staatsbürger: Bislang wurden fast 10.000 Personen zurück nach Ungarn gebracht, mehr als 600 warten noch auf ihre Heimkehr. Auch Partnerländer könnten sich auf diese Hilfe verlassen. Ruszin bedankte sich zudem beim Flughafenbetreiber Budapest Airport für die Möglichkeit zur Nutzung des Flughafens „Ferenc Liszt“ zwecks Heimholung ungarischer Staatsbürger mit Militärflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar