Párbeszéd

Grundrecht auf Homeoffice

Die Oppositionspartei Párbeszéd regt in einer Vorlage für einen Parlamentsbeschluss das Grundrecht auf Homeoffice an, erklärte der Parlamentsabgeordnete Olivio Kocsis-Cake auf einer Online-Pressekonferenz. Während der Ausgangsbeschränkungen in Corona-Zeiten habe sich herausgestellt, dass die Arbeit von Zuhause aus zahlreiche Vorteile mit sich bringe, so u. a. weniger Stress und geringere Umweltbelastung durch den Wegfall des Arbeitswegs. Párbeszéd empfiehlt einen gesetzlichen Anspruch der Arbeitnehmer von 52 Tagen jährlich.

Schreibe einen Kommentar