Österreich

Grenzkontrollen fallen

Österreich stellt nach rund drei Monaten Corona-Beschränkungen wieder vollständige Reisefreiheit zu seinen Nachbarländern mit Ausnahme Italiens her. Ab dem heutigen Donnerstag werden die Grenz- und Gesundheitskontrollen gegenüber Deutschland, Liechtenstein, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn eingestellt, teilte Außenminister Alexander Schallenberg am Mittwoch mit. Für diese Länder gelte die Vor-Corona-Situation – es gebe keine Quarantäne oder Test-Erfordernisse bei der Einreise nach Österreich.

Von Ungarn wurde die Einreise nach Kroatien zwar erleichtert, die Rückkehr ist allerdings noch immer mit einer zweiwöchigen häuslichen Quarantäne verbunden.

Schreibe einen Kommentar