Mol-Gruppe

Gasvorkommen in Pakistan

Die Mol-Gruppe fand erneut Erdgas in Pakistan; der Fund stärkt ihre internationale Fördersparte. Aus ungefähr 5 km Tiefe wurden am Mamikhel-S-1-Brunnen im Konzessionsgebiet TAL während der Testbohrungen täglich 6.516 Fässer gefördert, informierte Berislav Gaso, Mol-Geschäftsführer Forschung-Förderung. Mol fördert in diesem Konzessionsgebiet täglich ca. 90.000 Fässer Gas und Öl. Die Ungarn halten an der TAL-Konzession 8,4% und befinden sich mit drei staatlichen pakistanischen sowie einem privaten Erdölunternehmen im Konsortium. Mol hat sich vor 21 Jahren in Pakistan etabliert.

Schreibe einen Kommentar