Nachhaltigkeit

Expo und Welttreffen in Budapest

Aufgrund einer von Ministerpräsident Viktor Orbán persönlich unterzeichneten Regierungsverordnung wird 2021 auf dem Budapest HUNGEXPO-Messegelände eine Expo und Welttreffen für Nachhaltigkeit veranstaltet. Die Vorbereitungen werden von Außenwirtschaftsminister Péter Szijjártó beaufsichtigt, Schirmherr ist Staatspräsident János Áder. Aus dem diesjährigen Staatshaushalt werden dafür knapp 2 Mrd. Forint, im kommenden Jahr 8,1 Mrd. Forint bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar