Europa Nostra Award

Drei ungarische Projekte

Drei ungarische Projekte wurden mit dem „Europa Nostra Award” für das kulturelle Erbe der EU geehrt: Das Budapester Museum der Bildenden Künste erhielt die Anerkennung für die „Wiederherstellung der Pracht des Museums vom frühen 20. Jahrhundert“, das Königliche Schloss Gödöllő für die Ausstellung „Das geheime Leben eines Palastes”, und die Stiftung Uccu Roma, die Bildungsmodule in Bezug auf interkulturelle Sensibilität, immaterielles kulturelles Erbe und die Geschichte der Roma in Budapest, Pécs, Miskolc und Ózd anbietet.

Schreibe einen Kommentar