Foto: MTI / Tibor Rosta

Neues Komitat

Csongrád um Csanád ergänzt

Am Donnerstag wurde wie bereits angekündigt der Namenwechsel eines Komitats vollzogen: Aus Anlass des 100. Jahrestages von Trianon wurde aus Csongrád das historische Csongrád-Csanád. Die Vorlage dazu brachte der damalige Kanzleramtsminister und frühere OB von Hódmezővásárhely, János Lázár, noch 2017 im Parlament ein. Die symbolische Namensgebung wurde damals von den Abgeordneten einhellig beschlossen, nun legte Lázár persönlich mit Hand an, als es Verkehrsschilder auszuwechseln galt.

Schreibe einen Kommentar