Foto: MTI / Tamás Vasvári

Verkehrsunfall

Busfahrer sah Truck nicht kommen

Ein besonders tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen bei Balatonkenese: Der Fahrer eines Kleinbusses mit 9 Insassen bemerkte beim Überholen eines Lkw den entgegenkommenden Truck zu spät. Trotz Notbremsung prallten die beiden Fahrzeuge so schwer aufeinander, dass 5 Businsassen noch am Unfallort verstarben. Die vier weiteren Mitreisenden wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in Krankenhäuser in Veszprém, Győr und Budapest gebracht – neben Rettungswagen trafen auch zwei Rettungshubschrauber am Unfallort ein.

Das Unglück ereignete sich auf der modernen und weitgehend schnurgerade angelegten Umgehungsstraße 710, die eine Schnellanbindung der Autobahn M7 an das Nordufer des Plattensees und die Komitatsstadt Veszprém sichert.

Schreibe einen Kommentar