Foto: Hell Energy

LMP

Brief an Bruce Willis

Der LMP-Parlamentsabgeordnete Péter Ungár hat sich am Dienstag gemeinsam mit János Kendernay, Co-Vorsitzender der Oppositionspartei, in einem Brief an Bruce Willis gewandt. Sie wollen den US-Schauspieler auf den geplanten Bau eines Luxushotels in Tata und die damit einhergehenden ökologischen Schäden aufmerksam machen und um Beistand bitten. Willis ist das globale Werbegesicht von Hell Energy. Es handelt sich um eine Investition der Avalon Center Kft., die der Hell Energy-Gruppe angehört. Das Hotel mit 120 Zimmern soll unmittelbar am Ufer des Öreg-Sees entstehen.

Schreibe einen Kommentar