AutoWallis

Als BMW-Händler beim Nachbarn

Die börsennotierte AutoWallis-Gruppe expandiert in Slowenien: Mit der Übernahme des größten BMW-Händlers in der Hauptstadt Ljubljana, A-Cosmos d.d., treten die Ungarn erstmals im Ausland im Einzelhandelssegment in Erscheinung. BMW ist die marktführende Premiummarke im Nachbarland – im vergangenen Jahr wurden in Slowenien 1.560 BMW neu zugelassen, darunter beinahe die Hälfte in der Hauptstadt und ihrer Agglomeration.

Schreibe einen Kommentar