Agrarministerium
Foto: Agrarministerium/ István Fekete

Baumanpflanzung

Aus der Hand gerissen

Die Kleinstädte und Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern haben dem Agrarministerium insgesamt 12.000 Jungbäume förmlich „aus der Hand gerissen“. Das Fachressort bot kostenlos jeweils 6.000 Bäume zur Anpflanzung im Herbst bzw. Frühjahr 2021 an. Das Ministerium stellt auch Fachleute für das Einpflanzen der Jungbäume bereit. Insgesamt 19 Baumarten, die überwiegend in Ungarn beheimatet sind, standen zur Auswahl. Neben den Klimazielen dient die Aktion auch dem Formen von Gemeinschaften, wenn z. B. Schulen die Pflege der Bäume übernehmen.

Schreibe einen Kommentar