Wirtschaftsmaßnahmen

Steuern senken, Tourismus ankurbeln

„Der Neuanlauf der Wirtschaft wird nur Erfolg haben, wenn die Regierung auch Steuersystem und Bürokratie vereinfacht“, erklärte Finanzminister Mihály Varga (M.) im Anschluss an die Sitzung des Operativen Stabs zum Schutz der Wirtschaft am Donnerstagnachmittag.

BZ Heute Inland


Coronavirus

Masken aus eigener Produktion

Eine staatliche Nonprofitfirma stellt in Budapest an einer neuen Maschine Schutzmasken her – die Kapazität beläuft sich auf eine FFP2-Maske ...

Gesundheitswesen

Prämie überwiesen

Am Mittwoch wurde rund 170.000 Mitarbeitern des Gesundheitswesens die einmalige Prämie von brutto 500.000 Forint überwiesen. Der für den Sektor ...

Budapest

Letzter Notruf vor der Abstimmung

Vor der am heutigen Freitag anstehenden Schlussabstimmung des Haushaltsentwurfs für 2021 im Parlament hat sich der Budapester OB Gergely Karácsony ...

BZ Heute Ausland


V4

Orbán in Warschau

Am heutigen Freitag findet in Warschau das erste Gipfeltreffen der Visegrád-Staaten (V4) unter dem am 1. Juli angetretenen polnischen Vorsitz ...

Transitverkehr

Drittstaatenbürger wieder im Korridor

„Wir haben beschlossen, für Transitreisende erneut die Nutzung eines sog. Transitkorridors verbindlich vorzuschreiben“, sagte Ministerpräsident Viktor Orbán am Donnerstagmorgen im ...

Ungarn-Slowenien

Offen über alles reden

Gemessen an der Bevölkerungszahl haben Ungarn und Slowenien die Corona-Epidemie im EU-Vergleich besonders erfolgreich bewältigt, waren sich die Staatspräsidenten der ...

BZ Heute Meinung


BZ Heute Wirtschaft


Verkehrsprojekte

Neuer Gürtel in Planung

Nachdem die neue Donaubrücke bei Komárom vor ihrer Fertigstellung steht, hat die staatliche Infrastrukturgesellschaft NIF Zrt. den Planungsauftrag für die ...

Startup Hungary

Noch Partner gesucht

Ein Dutzend Gründer von Startups hat sich zusammengetan, um gemeinsam mit Google, dem IT-Verband IVSZ und dem Design Terminal eine ...

Außenhandel

Deftiger Einbruch bestätigt

Im Monat April brachen die Exporte für Maschinen und Transportmittel um nahezu die Hälfte ein, darunter für Pkw um vier ...

Fahrverbot

Diesen Samstag schon früher

Das gewöhnliche hochsommerliche Fahrverbot für Trucks gilt ab diesem Wochenende an den Samstagen bereits ab 15 Uhr (bislang 22 Uhr) ...

Staatsanleihen

Am Limit gesteigert

Die Schuldenzentrale ÁKK kann die Auktionen der mehrjährigen Staatsanleihen auch weiterhin bei gesunder Nachfrage abwickeln. Am Donnerstag lagen die Offerten ...

Wohnungsbau

Bis September erste Flächen

Voraussichtlich noch in diesem Monat wird das Gesetz verabschiedet, das als Grundlage für den Bau von Wohnungen auf verwaisten ehemaligen ...

Haushaltssektor

Typisches Szenario ad acta

Der Haushaltssektor hat sich im I. Quartal mit 180 Mrd. Forint oder 1,5% am zeitproportionalen BIP verschuldet, meldete das Zentralamt ...

BZ Heute Unternehmen


Cordia

Sofortgewinn mit MNB-Hilfe

Umgerechnet rund 38 Mio. Euro hat der ungarische Immobilienentwickler Cordia als sofortigen Gewinn nach der Übernahme der polnischen Polnord-Gruppe realisiert. ...

Prestige Hotel

Neu, aber sicher eröffnet

Seit dem 1. Juli steht das jüngste Mitglied der Zeina Hotels in Budapest wieder für seine Gäste offen. Das Prestige ...

BILK

Aus für Börsengang

Die Logistikgesellschaft BILK hat nach insgesamt zwei Jahren und mehreren Anläufen die Absicht eines Börsengangs endgültig zu Grabe getragen. Im ...

4iG

Jászai kontrolliert nun die Mehrheit

Der Vorstandsvorsitzende der börsennotierten 4iG, Gellért Jászai, hat mit weiteren Transaktionen eine absolute Mehrheit an der IT-Gesellschaft erworben. Seine KZF ...

Rail Cargo Hungaria

Von Erschwernissen profitiert

Die Getreidetransporte von Rail Cargo Hungaria (RCH) nach Italien übertrafen in den ersten fünf Monaten das Volumen der gleichen Periode ...

FIEGE-Gruppe

Größter Prologis-Partner

Die deutsche FIEGE-Gruppe hat drei Folgeverträge auf dem Gelände des Prologis-Parks Budapest Harbor geschlossen. Damit verdreifachen sich die angemieteten Pachtflächen ...

BZ Heute Panorama


Aus dem Gerichtssaal

Brutaler Mord streng geahndet

Das Tafelgericht Győr hat am Donnerstag einen Jungen rechtskräftig zu 15 Jahren Freiheitsentzug verurteilt, der vor zwei Jahren das Leben ...

Bahntickets online

Start Austria!

Die Ungarischen Staatsbahnen MÁV verkaufen fortan Tickets für internationale Züge auch online. Das Modell „Start Austria“ verkörpert die neue Anschauung, ...

Tram-Train

Pionierprojekt auf gutem Weg

Zwischen den Komitatsstädten Szeged und Hódmezővásárhely im Süden Ungarns entsteht derzeit die erste Tram-Train-Strecke des Landes. Das vom damaligen Kanzleramtsminister ...