Foto: MTI/ Attila Kovács

Nationalbank

Gedenkmünze für Goldene Bulle

Zum 800. Jahrestag der Ausgabe der Goldenen Bulle wurden Gedenkmünzen aufgelegt.

Die Ungarische Nationalbank (MNB) gab am Freitag in Esztergom 10.000 Forint-Miniaturgoldmünzen und 5.000 Forint-Gedenkmünzen aus Buntmetall aus, die der Originalgröße des Siegels der Goldenen Bulle entsprechen. Die Münzen können seit Freitag bei der Magyar Pénzverő Zrt. erworben werden.

Zudem eröffnete ebenfalls am Freitag in der Schatzkammer der Basilika von Esztergom eine Kammerausstellung über die Goldene Bulle, informierte Kardinal Péter Erdő, Erzbischof von Esztergom und Budapest.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel