Foto: MTI/ Zoltán Balogh

Bocuse d´Or

Zweiter Platz für Ungarn!

Das ungarische Team belegte hinter Dänemark und vor Norwegen den 2. Platz beim Bocuse d´Or.

Dem Team mit Bence Dalnoki und Patrik Nyikos half offensichtlich der Heimvorteil, denn das Publikum beim europäischen Finale des Kochwettbewerbs am Donnerstag in Budapest war mit Begeisterung dabei. Bei dem zweitägigen Wettbewerb im Rahmen der internationalen Gastro-Messe „Sirha“ gingen 17 nationale Teams an den Start. Dalnoki ist hauptberuflich Sous Chef des Michelin-Restaurants Stand. Sein Mentor Tamás Széll hatte das Budapester Europafinale des Wettbewerbs 2016 gewonnen und bereitet das junge Team nun auf das Weltfinale vor, das traditionell in Lyon ausgetragen wird – im Jahre 2023.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel