100 Jahre Trianon

Neues Trianon-Denkmal in Budapest

Pünktlich zum 100. Jahrestag der Unterzeichnung des Friedensdiktats von Trianon wurde das zentrale Trianon-Denkmal in unmittelbarer Nähe zum ungarischen Parlament fertiggestellt. Seine offizielle Einweihung findet wegen der Corona-Krise allerdings erst am 20. August, einem der drei ungarischen Nationalfeiertage statt.
BZ+

Eindrücke von der ungarisch-serbischen Grenze (Februar 2020)

So wird Europa geschützt

Nicht nur die griechisch-türkische Grenze hat der neuerlichen Migrationswelle widerstanden, sondern auch die ungarische-serbische. In der Galerie können Sie sich selber einen Eindruck von dieser europäischen Verteidigungslinie verschaffen. Die Fotos stammen von verschieden Fotografen der ungarischen Nachrichtenagentur MTI.

Meistgelesene Artikel Galerie

100 Jahre Trianon

Neues Trianon-Denkmal in Budapest

Pünktlich zum 100. Jahrestag der Unterzeichnung des Friedensdiktats von Trianon wurde das zentrale Trianon-Denkmal in unmittelbarer Nähe zum ungarischen Parlament fertiggestellt. Seine offizielle Einweihung findet wegen der Corona-Krise allerdings erst am 20. August, einem der drei ungarischen Nationalfeiertage statt.
BZ+

Eindrücke von der ungarisch-serbischen Grenze (Februar 2020)

So wird Europa geschützt

Nicht nur die griechisch-türkische Grenze hat der neuerlichen Migrationswelle widerstanden, sondern auch die ungarische-serbische. In der Galerie können Sie sich selber einen Eindruck von dieser europäischen Verteidigungslinie verschaffen. Die Fotos stammen von verschieden Fotografen der ungarischen Nachrichtenagentur MTI.

Meistkommentierte Artikel Galerie

100 Jahre Trianon

Neues Trianon-Denkmal in Budapest

Pünktlich zum 100. Jahrestag der Unterzeichnung des Friedensdiktats von Trianon wurde das zentrale Trianon-Denkmal in unmittelbarer Nähe zum ungarischen Parlament fertiggestellt. Seine offizielle Einweihung findet wegen der Corona-Krise allerdings erst am 20. August, einem der drei ungarischen Nationalfeiertage statt.
BZ+

Eindrücke von der ungarisch-serbischen Grenze (Februar 2020)

So wird Europa geschützt

Nicht nur die griechisch-türkische Grenze hat der neuerlichen Migrationswelle widerstanden, sondern auch die ungarische-serbische. In der Galerie können Sie sich selber einen Eindruck von dieser europäischen Verteidigungslinie verschaffen. Die Fotos stammen von verschieden Fotografen der ungarischen Nachrichtenagentur MTI.