Foto: MTI/ Tamás Vasvári

Tihany

Lavendel-Wochen

In Tihany starteten am Wochenende die Lavendel-Wochen.

Das erste Lavendel-Feld war 1924 hier auf 20 ha angelegt worden. Inzwischen hat sich die Anbaufläche auf 100 ha vergrößert. 2011 wurde in der Gemeinde das Lavendel-Haus eröffnet.

Die Lavendel-Wochen wurden zum ersten Mal im Juni 2005 veranstaltet und sind mittlerweile überaus beliebt. In diesem Jahr finden sie bis zum 3. Juli statt. Neben der traditionellen Aktion „Pflücke Deinen eigenen Lavendel!“ auf der Plantage an der Zufahrtsstraße nach Tihany auf der gleichnamigen Balaton-Halbinsel bietet das Festival auch literarische Abende, Führungen und herausragende Kulinarik.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel