Foto: MTI/ Zoltán Balogh

Haus der Ungarischen Musik

Kreativer Klangraum

Seit Mittwoch erwartet das Haus der Ungarischen Musik (MZH) im Budapester Stadtwäldchen die Besucher mit einem Kreativen Klangraum.

Die neue Ausstellung umfasst acht groß angelegte, individuell gestaltete Klanginstallationen. Seit der Eröffnung des MZH Ende Januar zählten die Dauerausstellung, die Konzerte und sonstigen Programme bereits über 260.000 Besucher. Vor einer Woche öffnete zudem die Freilichtbühne des Hauses.

 

Ein Gedanke zu “Kreativer Klangraum

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel