Foto: Sozialmedien

Budapest Jazz Club

Kostenlose Jam Session-Abende

Der Budapest Jazz Club (BJC) feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen.

Seit seiner Gründung 2007 avancierte er innerhalb kurzer Zeit zu einem national und international renommierten Kultur- und Musikzentrum. Im Januar erwartet der BJC zu ca. 60 Veranstaltungen Besucher, neben Jazzkonzerten auch zu Theaterproduktionen und Familienprogrammen. Er lädt nicht nur internationale Stars ein, sondern widmet auch der Talentförderung und dem authentischsten Ausdruck des Genres, den Jam Sessions, besondere Aufmerksamkeit. Solche können z. B. am 18. und 25. Januar kostenlos besucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel