Foto: BA

Budapest Airport

Flugplatz nun in Minipolis

Budapest Airport (BA) eröffnete in Minipolis in der Budapester Király utca einen 120 m2 großen Spielplatz.

Seit Ende Mai können Kinder den Mini-Flughafen in Beschlag nehmen, wo die Flughafenumgebung durch einen Heinemann Duty-Free-Shop ergänzt wird, um das Erlebnis des Fliegens zu vervollständigen. Für den Flughafenbetreiber ist es von größter Bedeutung, im Leben der Menschen präsent zu sein und sie über die Regeln, Prozesse, Abläufe und Aktivitäten des Flughafens zu informieren. Eine der wichtigsten Säulen der CSR-Strategie des Unternehmens ist die Bildung, die darauf abzielt, das Bewusstsein zu schärfen und die Gesellschaft über Themen zu informieren, die den Flughafen betreffen. Der Stand bei Minipolis ist eine gute Gelegenheit für Kinder, den Flughafenbetreiber von klein auf kennen zu lernen und spielerisch die Regeln des Reisens zu erlernen.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel