Foto: Audi Hungaria Zrt.

Spende an Rotes Kreuz

Audi Q3 als Pandemiehilfe

Die Audi Hungaria hat dem Ungarischen Roten Kreuz einen in Győr gefertigten Audi Q3 zur Verfügung gestellt, um damit den Kampf gegen das Coronavirus zu unterstützen.

Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel