EVP
Kanzleramtsminister Gergely Gulyás: “Die größte ungarische Regierungspartei tritt unverändert für die traditionelle Christdemokratie, konservative Werte und das konservative Familienmodell ein.” Foto: kormany.hu/ Szabolcs Vadnai

Regierung

Öffnung in einer oder zwei Wellen

Offenbar will Ungarn die Corona-Beschränkungen ab 1. März lockern. Außerdem wird bestimmten Unternehmern für vier Monate die Miete erlassen.

Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel