Festivalsaison

Endgültige Absage

Auch nach dem 15. August werden Musik- und Tanzveranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern nicht erlaubt sein, entschied die Regierung am Donnerstag.

Coronavirus

Zweite Welle kommt, aber ohne Lockdown 

„Noch ein Lockdown wie im Frühjahr wird in Ungarn nicht machbar sein, wenngleich eine zweite Infektionswelle sehr wahrscheinlich ist“, erklärte der Rektor der Semmelweis-Universität im Nachrichtenfernsehen ATV.

Mehr

Coronavirus Infektionswelle

EILMELDUNG

Coronavirus: Ungarn führt Ampelregelung ein

Die ungarische Regierung hat Einreisebeschränkungen verhängt; sie teilt die Länder der Welt fortan nach dem aktuellen Stand der Coronavirus-Infektionswelle in die drei Ampelfarben Rot, Gelb und Grün ein. Das gab Kanzleramtsminister Gergely Gulyás auf einer außerordentlichen Pressekonferenz am Sonntag bekannt. Die neuen Regelungen treten ...
BZ+

Orbán im Kossuth-Radio

Zusammenhalt ohne Linke

„Die Gefahr der Corona-Pandemie ist noch nicht gebannt. Ungarn war erfolgreicher bei ihrer Abwehr, als zahlreiche Länder in besserer finanzieller Lage. Mit Ausnahme der Linken gab es einen breiten Zusammenhalt in diesem Kampf“, hob Ministerpräsident Viktor Orbán bei seinem üblichen Freitag-Interview im Kossuth-Radio hervor.

Eindrücke von der LIBE-Tagung zu den Corona-Maßnahmen der EU-Länder

„Eine jämmerliche Debatte“

Während die Regierungschefs der Mitgliedsstaaten am vergangen Donnerstag über die Bewältigung der Krise berieten, tagte – wie im vorigen BZ Magazin angekündigt – ein Ausschuss des EU-Parlaments (EP), um eine „Bewertung der von den Mitgliedstaaten im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie ergriffenen Sofortmaßnahmen, einschließlich der ...

Gespräch mit Dr. Erhard Zelmer, Experte in Sachen Home Office

Von der Option zur Obligation

Arbeiten zu Hause wurde bisher kaum und allenfalls von kleinen Firmen praktiziert. Zu groß sind bis heute die Vorbehalte in den Chefetagen von Unternehmen. Die Coronavirus-Krise zwingt auch in diesem Bereich zum Umdenken. Wir sprachen mit Dr. Erhard Zelmer, Inhaber der Kommunikationsberatung Triave Kft., ...

Meistgelesene Artikel Coronavirus

Coronavirus

Zweite Welle kommt, aber ohne Lockdown 

„Noch ein Lockdown wie im Frühjahr wird in Ungarn nicht machbar sein, wenngleich eine zweite Infektionswelle sehr wahrscheinlich ist“, erklärte der Rektor der Semmelweis-Universität im Nachrichtenfernsehen ATV.

Gesundheitswesen

„Human Rights Watch“ übt scharfe Kritik 

Das ungarische Gesundheitswesen sei nicht auf die Corona-Epidemie vorbereitet gewesen, die anzutreffenden Mängel gefährden Menschenleben, schreibt die NGO „Human Rights Watch“ in einem aktuellen Ungarn-Bericht.

Festivalsaison

Endgültige Absage

Auch nach dem 15. August werden Musik- und Tanzveranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern nicht erlaubt sein, entschied die Regierung am Donnerstag.

Meistkommentierte Artikel Coronavirus

Gesundheitswesen

„Human Rights Watch“ übt scharfe Kritik 

Das ungarische Gesundheitswesen sei nicht auf die Corona-Epidemie vorbereitet gewesen, die anzutreffenden Mängel gefährden Menschenleben, schreibt die NGO „Human Rights Watch“ in einem aktuellen Ungarn-Bericht.

Gespräch mit Dr. Erhard Zelmer, Experte in Sachen Home Office

Von der Option zur Obligation

Arbeiten zu Hause wurde bisher kaum und allenfalls von kleinen Firmen praktiziert. Zu groß sind bis heute die Vorbehalte in den Chefetagen von Unternehmen. Die Coronavirus-Krise zwingt auch in diesem Bereich zum Umdenken. Wir sprachen mit Dr. Erhard Zelmer, Inhaber der Kommunikationsberatung Triave Kft., ...
BZ+

Orbán im Kossuth-Radio

Zusammenhalt ohne Linke

„Die Gefahr der Corona-Pandemie ist noch nicht gebannt. Ungarn war erfolgreicher bei ihrer Abwehr, als zahlreiche Länder in besserer finanzieller Lage. Mit Ausnahme der Linken gab es einen breiten Zusammenhalt in diesem Kampf“, hob Ministerpräsident Viktor Orbán bei seinem üblichen Freitag-Interview im Kossuth-Radio hervor.