Foto: MTI/ Márton Mónus

Stadtwäldchen

Ballon-Aussichtspunkt ab Mai

Ab dem 1. Mai ist das Budapester Stadtwäldchen um eine Attraktion reicher.

Im Rahmen des Projektes „Liget Budapest“ bietet als zentrales Element des Großspielplatzes vom Mimóza-Hügel aus ein festgezurrter Ballon aus bis zu 150 m Höhe ein herrliches Panorama über die gesamte Stadt.

Nach Angaben von Eric Bachelier, Projektleiter von Aérophile, wird der Ballon nun mit Helium gefüllt, der bei ruhigem Wetter bis zu 30 Personen befördern kann. Eine ähnliche Attraktion gibt es u. a. im Disneyland Paris oder im Safari Park San Diego.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel