Foto: MTI/ Zoltán Balogh

Eingestürzte Fassadenwand

Ballerina kämpft um ihr Leben

Wie berichtet, ereignete sich am Montag ein tragischer Unfall mit einer eingestürzten Fassadenwand im 6. Budapester Stadtbezirk.

Mittlerweile stellte sich heraus, dass es sich bei der ins Krankenhaus eingelieferten, schwerverletzten Person um eine Tänzerin des Budapester Operettentheaters handelt. Sie erlitt Verletzungen an Schädel und Rückgrat. Die Ballerina befindet sich in kritischem Zustand, sie kämpfe um ihr Leben, teilte die behandelnde Klinik mit.

Inzwischen wurden von einem Sonderermittlungsteam 31 Zeugen verhört, 23 von ihnen waren bei den Bauarbeiten im Einsatz. Das Gebäude wird von der Polizei bewacht.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel