Nach diesem Gipfel konnte Ministerpräsident Viktor Orbán keine Siegesmeldungen verkünden. Foto: Ministerpräsidentenamt/ Vivien Cher Benkő

Nachlese zum EU-Gipfel

Westbalkan ist Baustein für Sicherheit

Es war ein denkwürdiges Gipfeltreffen, mit politisch motivierten Zu- wie Absagen und einem „Nachtrag“ von Seiten des bulgarischen Parlaments.

Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

BZ+
8. August 2022 11:00 Uhr