Foto: Ministerpräsidentenamt/ Zoltán Fischer

Ungarn-Vietnam

Vertiefung der Zusammenarbeit

Ministerpräsident Viktor Orbán (3.v.r.) empfing am Dienstag im Karmeliterkloster den Präsidenten der Vietnamesischen Nationalversammlung, Vuong Dinh Hue (M.l.).

Dabei ging es vorrangig um die Vertiefung der bilateralen Zusammenarbeit primär in den Bereichen militärische Sicherheit, Rüstungsindustrie, Tourismus, Agrarwirtschaft und Pharmaindustrie. An dem Gespräch nahmen Justizministerin Judit Varga, Außen- und Handelsminister Péter Szijjártó sowie Kultur- und Innovationsminister János Csák teil.

 

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

19. August 2022 13:53 Uhr
BZ+
19. August 2022 11:44 Uhr