Foto: Außenministerium/ Mátyás Borsos

Ukraine-Ungarn

Extreme Elemente aus Beziehungen entfernen

Extreme Elemente und Erklärungen müssen aus den ungarisch-ukrainischen Beziehungen verschwinden, erklärte Außenminister Péter Szijjártó (l.) auf einer Pressekonferenz nach dem Treffen mit seinem ukrainischen Amtskollegen Dmitro Kuleba am Mittwoch in Kiew.
BZ+
28. Januar 2021 15:00

Dieser Artikel ist Teil unseres Bezahl-Angebots BZ+

Wenn Sie ein Abo von BZ+ abschließen, dann erhalten Sie innerhalb von 12 Stunden einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich einmalig einloggen. Danach können Sie alle Artikel von BZ+ lesen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu einigen speziellen, sich ständig erweiternden Angeboten für unsere Abonnenten.

Zum Abo-Bestellformular

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

BZ+
6. Juli 2022 11:34 Uhr