Edtstadler
Zuverlässige Partner: Karoline Edtstadler, Bundesministerin für EU und Verfassung Österreichs, und Außenminister Péter Szijjártó. (Foto: MTI/ Tibor Illyés)

Ungarn-Österreich

Hohe Wertschätzung

„Österreich gehört zu den wichtigsten und engsten Verbündeten Ungarns“, erklärte Außenminister Péter Szijjártó am Freitag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Budapest mit Karoline Edtstadler, Bundesministerin für EU und Verfassung Österreichs.

Das Gespräch habe erneut gezeigt, warum Budapest die derzeitige Regierung in Wien so sehr zu schätzen weiß. Es herrsche Einigkeit in wesentlichen Fragen wie EU-Erweiterung um den Westbalkan und Zurückweisung der Pflichtquote. Neben dem Dauerbrenner Migration war das sogenannte  Mobilitätspaket der EU ein Thema, das von Ungarn und weiteren Ländern vor dem EuGH angefochten wird, weil es die Spediteure aus Mittelosteuropa benachteilige.

Edtstadler lobte Ungarn als zuverlässigen Partner. Solidarität sei in der Migrationsfrage wichtig, doch gebe es dafür noch andere Formen, als die Aufnahme illegaler Einwanderer.

Österreich ist Ungarns zweitgrößter Handelspartner und der drittgrößte Auslandsinvestor; bei 2.500 österreichischen Firmen sind hierzulande rund 70.000 ungarische Mitarbeiter beschäftigt.

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

7. Dezember 2022 13:20 Uhr
BZ+
7. Dezember 2022 10:30 Uhr
BZ+
6. Dezember 2022 11:40 Uhr