Ungarische Spielfilme

Kino im eigenen Wohnzimmer

Die Zuschauerzahlen ungarischer Kinofilme sind dank TV-Ausstrahlungen auf ein Vielfaches gestiegen.
4. März 2024 16:10 Uhr

Verkehrsmoral

Haarsträubendes Manöver

Die Staatsanwaltschaft hat erschütternde Aufnahmen von einem früheren Vorfall veröffentlicht. Dabei überquerte ein Bus einen Bahnübergang trotz roter Warnleuchte und heruntergelassener Halbschranke.
29. Februar 2024 17:00 Uhr

Private Finanzen

Kostspielige Ziele

Nahezu zwei Drittel der Ungarn haben sich für 2024 Ziele gesetzt, für deren Verwirklichung sie mehr Geld benötigen.
26. Februar 2024 16:49 Uhr

Online-Medien

Gesunkener Konsum

Die Zahl der Nutzer der Online-Medienangebote sank im vergangenen Jahr von 4,2 auf 3,9 Mio. Personen täglich. Die Medienaufsicht NMHH präsentierte allerhand ...
24. Februar 2024 15:50 Uhr

Zigarettenschmuggel

Flüchtlingsstatus missbraucht

Ermittler der Steuer- und Finanzbehörde (NAV) haben Zigaretten ukrainischer Herkunft im Wert von 4 Mrd. Forint (mehr als 10 Mio. Euro) beschlagnahmt.
23. Februar 2024 16:40 Uhr

Aus dem Gerichtssaal

Zweites Urteil gegen Oppositionspolitiker

Das Budapester Tafelgericht hat einen Abgeordneten der DK neben anderen Strafhandlungen nun auch wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. Das Urteil ist ...
23. Februar 2024 10:28 Uhr

Jugendwort des Jahres 2023

Toxisch

Inflation, Krieg und toxisch waren nach einer Umfrage des Instituts für Jugendforschung des Mathias Corvinus Collegiums (MCC) die Worte des Jahres 2023.
19. Februar 2024 17:10 Uhr

Kriminalfall

Tabakwaren schwarz gehandelt

In Nordostungarn wurden eine geheime Tabakfabrik und unverzollte Markenwaren entdeckt. Die hinterzogenen Zollgebühren belaufen sich auf 800 Mio. Forint (2,1 Mio. Euro).
19. Februar 2024 16:39 Uhr

Drogenkriminalität

Kiloweise Kokain

Die Polizei hat in einer international abgestimmten Aktion eine im Drogenhandel aktive Bande lahmgelegt.
12. Februar 2024 16:48 Uhr

Vignettenpflicht

Deftige Strafen drohen

Die für 2023 eingelösten Jahresvignetten galten noch bis Ende Januar. Nun muss man sich überlegen, ob es für 2024 mehr lohnt, nur ...
8. Februar 2024 17:00 Uhr

Aus dem Gerichtssaal

Ein bizarrer Mordversuch

Ein Südkoreaner wurde vom Gerichtshof Tatabánya in Abwesenheit zu acht Jahren Gefängnis verurteilt. Er hatte versucht, einen Kollegen in einer Fabrik in ...
6. Februar 2024 17:10 Uhr
1 2 3 4 5 24