Pauschalsteuer KATA

Missbräuchen Riegel vorschieben!

Die Ungarische Industrie- und Handelskammer (MKIK) fordert die Regierung auf, Missbräuche im Zusammenhang mit der Pauschalsteuer KATA zu untersuchen.
BZ+
16. Juni 2022 10:55 Uhr

Rechnungshof

Parteistiftungen intransparent

Der rechtmäßige und transparente Betrieb der Parteistiftungen von Jobbik, Párbeszéd und DK war nicht gewährleistet.
BZ+
15. Juni 2022 9:13 Uhr

Städte und Gemeinden

Staat will noch mehr Geld

Der Staat will 2023 bereits 217 Mrd. Forint aus der sog. Solidaritätsteuer einnehmen.
13. Juni 2022 10:50 Uhr

DK

Runter mit den Steuern!

Nicht Steuererhöhungen, sondern die Senkung der Verbrauch- und der Mehrwertsteuer sind die Lösung.
BZ+
10. Juni 2022 13:50 Uhr

MSZP

Kammerbeiträge streichen!

Der obligatorische Beitrag von 5.000 Forint an die Ungarische Industrie- und Handelskammer (MKIK) muss abgeschafft werden.
8. Juni 2022 10:30 Uhr
1 2 3 66